Blog

Aktive Kids sind glücklicher und leben gesünder

Aktive Kids sind glücklicher und leben gesünder

XPLORA hat sich zum Ziel gesetzt Familien zu verbinden, während die Kids die Welt auf eigene Faust entdecken und sich selbstbewusst und selbstsicher entwickeln. Darüber hinaus möchte XPLORA dazu beitragen, dass sich unsere Kinder bewegen und aktiv sind.

Im heutigen Zeitalter der Digitalisierung ist es umso wichtiger eine gute Balance zu finden.

In den ersten zwei Jahren des Grundschulalters fangen Kinder zunächst an selbstständig zu werden. Sie möchten ihre ersten Wege alleine machen, möchten einkaufen, selbst bezahlen, das tun, was auch die Großen machen. Haben sie größere Geschwister, sind sie wahrscheinlich schon längst vom PlayStation-Fieber gepackt. Hier können sie in Fantasiewelten eintauchen, Super-Heroes sein oder eine ganze Galaxis erobern. Spätestens jetzt sollte eine Balance zwischen „Bildschirmzeit“, ob am Tablet, vorm dem Fernsehen oder am Smartphone, und Aktivitäten im realen Leben gefunden werden.

Für eine gesunde Entwicklung unserer Kinder ist es wichtig sich zu bewegen und gesund zu ernähren. Bewegung muss nicht unbedingt Sport sein. Wenn sich Kinder mit ihren Freunden draußen treffen, fangen sie von ganz alleine an zu klettern oder zu rennen. Bei den Jungs geht es kaum ohne Fußball und die Mädels erkunden die Welt im Galopp.

Für Eltern gilt es loszulassen und zeitgleich die Übersicht über die Aktivitäten ihrer Kinder zu behalten.

XPLORA möchte Eltern dabei unterstützen, gemeinsam mit ihren Kindern eine gesunde Balance zu finden und das gegenseitige Vertrauen fördern. Verbote gefallen keinem Kind, aber Regeln die zusätzlich Spaß machen und den Kindern ein gutes Gefühl geben, sind sogar erwünscht.

Warum nicht Fernsehschauen erlauben, aber erst wenn das Tagesziel von 10.000 Schritten erreicht ist.

Unser Team hat einen Weg gefunden Kinder zu motivieren aktiv zu sein und ihnen beizubringen wie wichtig eine gesunde Balance ist. Die XPLORA 3S Smartwatch hat einen Schrittzähler, der zunächst motiviert das Tagesziel von 10.000 Schritten zu erreichen. Das Tagesziel kann von den Eltern individuell angepasst werden. Die Kinder können jederzeit einsehen, wieviele Schritte sie schon gemacht haben. (Wie bei jedem Schrittzähler werden nicht reale Schritte, sondern die Bewegung im Allgemeinen gemessen.)

Das es Spaß macht sich zu bewegen und mit seinen Freunden gemeinsam aktiv zu sein, haben unsere zwei Lauf-Teams während des „Das Zehntel“ Marathon in Hamburg bewiesen. Beim Training für den Lauf hatten sie jede Menge Spaß und waren jedes mal motiviert schneller zu sein. Die Distanz von ca. 4,2 Kilometern haben sie beim Marathon alle in Bestzeit geschafft. Das Gefühl es zu schaffen, andere Kids zu motivieren oder von ihnen mitgezogen zu werden und am Ende die Ziellinie unter Jubelrufen und Applaus zu erreichen, ist für Kinder ein unglaubliches Erlebnis, dass positiv haften bleibt.

Positive Beeinflussung des Freizeitverhaltens unserer Kinder

Dass Kinder ausschließlich aktiv sind, ist selbstverständlich eine unrealistische Vorstellung. Deshalb haben wir eine Lösung gefunden, die das Freizeitverhalten unserer Kinder positiv beeinflusst.

Gemeinsam mit PlayStation® fördern wir die körperliche Aktivität der Spieler, indem wir das erste Videospiel heraus bringen, das körperliche Aktivität in Belohnungen im Spiel umwandelt. Das Spiel "Aces of the Multiverse“ verbindet die reale und die virtuelle Welt miteinander (erhältlich ab Herbst 2019), indem es mit der XPLORA 3S Smartwatch synchronisiert wird.

Über den Schrittzähler der Smartwatch wird die Bewegung (z.B. Gehen oder Laufen) in einer App protokolliert und in Level-Ups, in neue Kräfte und neue Charaktere umgewandelt, die in "Aces of the Multiverse“ einlösbar sind. Zusätzlich können Eltern über die XPLORA-App Zeitlimits für das Spiel festlegen, Aktualisierungen der körperlichen Aktivität ihrer Kinder erhalten und den Fortschritt im Spiel mitverfolgen.

XPLORA CEO Jesús Llamazares: „Dieses Spiel ermutigt Kinder, sich körperlich zu betätigen und draußen zu spielen. Wir möchten, dass Kinder aktiver sind und die Welt auf sichere Weise erkunden. Wir sind sehr stolz darauf, mit PlayStation® zusammenzuarbeiten, um gemeinsam das Spielverhalten unserer Kinder gesünder zu gestalten.“

Ende des Jahres kommt „Aces of the Multiverse“ in den Handel. Über weitere Neuigkeiten halten wir Euch auf unseren Social Media Kanälen auf dem Laufenden.

Ein Gedanke auf " Aktive Kids sind glücklicher und leben gesünder "

  1. avatar Sibel sagt:

    Hallo,
    meine frage ist, gibst bestimmte altersgrenze für Xplora 3s. Mein Sohn ist 11 Jahre alt !

    MfG
    Sibel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *