Blog

Es ist soweit! Die neue XPLORA 3S ist ab sofort erhältlich!

Es ist soweit! Die neue XPLORA 3S ist ab sofort erhältlich!

Damit bringt XPLORA das erste wasserdichte Uhrentelefon mit Kamera auf den europäischen Markt! Ein Foto machen und mit der Familie teilen, im Pool spielen, lustige Emojis und Sprachnachrichten senden und seine Aktivität messen. Das ist die neue Generation Smartwatch für Kinder.

Sten Kirkbak, Mit-Gründer und 4-facher Vater: „Mit der XPLORA 3S passen wir uns den Bedürfnissen der Kinder an. Mit der XPLORA Smartwatch möchten wir Kindern ermöglichen sich frei und sicher draußen bewegen zu können. Eltern möchten wir die Gewissheit geben zu wissen, wo sich ihr Kind befindet und dass es ihm gut geht. Unser Ziel ist auch Kinder sicher an die digitalen Medien heran zuführen. Für freien Zugang zum Internet sind sie im Grundschulalter noch zu jung. Aber sie können Fotos machen und sich mit Emojis oder Sprachnachrichten mit ihren Eltern oder Bezugspersonen austauschen. So nehmen sie sicher und im angemessenen Rahmen an der digitalen Entwicklung teil.

XPLORA’s aktuelle und neue Kinder-Smartwatch besitzt die Grundfunktionen eines Telefons und unterstützt die Sicherheit der Kinder, ohne das unabhängige Spielen und Erkunden einzuschränken. Als erstes Mobilgerät für Kinder verhindert die XPLORA Smartwatch, dass Kinder durch soziale Netzwerke und Spiele, die normalerweise auf Smartphones vorhanden sind, abgelenkt werden. Es macht die Sorge um unbeaufsichtigten Zugang zum Internet überflüssig und gibt Eltern durch eine ausgeklügelte Standort- und Verbindungsfunktion ein besseres Gefühl.

Was die neue XPLORA 3S alles kann:
– die neue VGA-Kamera macht Spaß beim Fotografieren
– festgehaltene Erlebnisse lassen sich sofort mit der Familie teilen
– bis zu 1000 Fotos können in der Uhr sicher gespeichert werden
– wasserdicht bis IP67
– lustige Emojis
– Sprachnachrichten – einfach drücken und sprechen
– Ein Schrittzähler motiviert zum Bewegungswettbewerb mit Freunden
– Akkuleistung für fünf Tage Standby

Die XPLORA 3S zeichnet sich durch eine kinderfreundliche Handhabung von Telefonanrufen und Messaging-Funktionen aus, Geolocation-Technologie einschließlich GPS, WiFi und GSM-Triangulation und bietet die bestmöglichen Echtzeit-Standortdetails, die von Google Maps zur Verfügung gestellt werden.
Weitere Features sind die von den Eltern festgelegten Sicherheitszonen, eine SOS-Taste, spezielle Optionen für Ruhezeiten (verhindert, dass Kinder ihre XPLORA außerhalb der festgelegten Stunden nutzen, ausgenommen sind Notrufe), ein Kalender und ein Schrittzähler, der Kinder ermutigt, aktiv zu sein.

Die XPLORA 3S wird über die intuitiv gestaltete Eltern-App (verfügbar für Android und iOS) eingerichtet und gesteuert. Sie erlaubt die Einrichtung von bis zu zwei Administratoren (in der Regel die Eltern des Kindes). Über die App steuern die Eltern die Einstellungen wie Ruhezeiten. Sie können Push-Benachrichtigungen erhalten (wenn das Kind beispielsweise eine SMS erhält oder eine vorprogrammierte „Sicherheitszone“ verlässt) und den Standort ihres Kindes jederzeit einsehen. Die XPLORA 3S ist die erste Smartwatch für Kinder mit diesem Funktionsumfang und ist ab sofort auf dem europäischen Markt erhältlich (Preis: 179,99 €).

Mehr Informationen auf: www.myxplora.de

XPLORA-Mitgründer Sten Kirkbak, der die Notwendigkeit von XPLORA erkannte, als er seinen vierjährigen Sohn in einem Einkaufszentrum verlor, erklärt: „Wir sind ständig bestrebt, unsere Smartwatch- und Wearable-Technologie zu verbessern, um modernste Funktionen und Tools bereitzustellen, mit denen wir sicherstellen, dass Kinder sicher unterwegs sind, ohne ihre Freiheit einzuschränken oder ihnen die Fähigkeit zu nehmen die Welt selbstständig zu erforschen.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *